Bundesweiter Vorlesetag

Deutschlands größtes Vorlesefest fand am Freitag, dem 15.11.2019 statt. Es ist eine Initiative von DIE ZEIT, STIFTUNG LESEN UND DEUTSCHE BAHN STIFTUNG

Der Vorlesetag soll die Freude am Vorlesen und Lesen wecken und findet jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. So auch in diesem Jahr.

Den Schülern der 1. Klassen haben die Schüler der 4. Klassen (Patenklassen) vorgelesen. Frau Ortmann las den 2. Klassen in der Aula der Schule eine Geschichte vor. Und die dritten gingen zum Vorlesen in die Kindergärten.

Bericht zum Vorlesetag von Miron und Luca, Klasse 4c:

„Der Vorlesetag war schön. Wir haben zuerst mit unsern Paten gefrühstückt, danach haben wir in Gruppen ein Buch namens „Igel komm, ich nehm dich mit!“ unsern Patenkindern vorgelesen. Das Buch war für sie schön und spannend. Nach dem Lesen haben sie ein Igelheft bekommen und haben es mit uns bearbeitet. Als sie damit fertig waren, haben sie mit uns Brezeln gegessen. Dann haben wir auch ein Igelheft bekommen und haben es bearbeitet. Danach waren wir oben in unserer Klasse und haben Unterricht gehalten. Der Vorlesetag hat allen gefallen.“

 

Comments are closed.
Das wichtigste auf den ersten Blick
Erich Kästner-Schule Pfungstadt, Grundschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg
  • Christian-Meid-Straße 20
  • 64319 Pfungstadt
  • 06157/974950
  • 06157/9749521
  • eks_pfungstadt@schulen.ladadi.de
Zeiten Sekretariat

Das Sekretariat ist von montags bis freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr besetzt

Zum Kontaktformular